Zum Inhalt

Schärdinger Winzer Rosé

Le Rose ist ein Rotkulturkäse, der mit einer Lure aus Rosé-Wein, Gewürzen und Kräutern veredelt wird. Diese Mischung und die lange Reifezeit tragen dazu bei, dass der Käse seinen charakteristischen Geschmack und zarten Schmelz erhält. Le Rosé wurde beim Niederösterreichischen Weinherbst 2000 erstmals präsentiert und begeistert seither Käsegenießer weltweit.

Produktionsbetrieb: Berglandmilch eGen
Vertrieb: Berglandmilch eGen

Käse-Taufschein

Hartkäse (HK) würzig-kräftig

AMA-Käsekaiser

Gewonnen: 2016
Schärdinger Winzer Rosé

Geschichte

Le Rose ist ein Rotkulturkäse, der mit einer Lure aus Rosé-Wein, Gewürzen und Kräutern veredelt wird. Diese Mischung und die lange Reifezeit tragen dazu bei, dass der Käse seinen charakteristischen Geschmack und zarten Schmelz erhält. Le Rosé wurde beim Niederösterreichischen Weinherbst 2000 erstmals präsentiert und begeistert seither Käsegenießer weltweit.

Verwendungsmöglichkeiten

als Dessert mit frischem Obst und einem Glas Wein oder als Höhepunkt eines Käsetellers oder einer Käseplatte

Allgemeine Informationen

Milch

Milchart: Kuhmilch
Milch Zusatzinfo: pasteurisierte Milch

Käse

F.i.T.: 50%
Fett absolut: 31%
Rinde: ja
Rinde genießbar: nein
Lab: mikrobielles Lab
Allergene: Milch und Milcherzeugnisse
Laktose: nicht enthalten
Salz: Kochsalz

Reifung/Form der Verarbeitung

Reifeart/Form der Verarbeitung: Reifung durch Rotkulturen*
* und Milchsäurebakterien, sowie andere Mikroorganismenkulturen
Reifedauer: 8 Monate
Geräuchert: nein
Empfohlene Genusstemperatur: 20°C

Größe/Gewicht

Überwiegend vermarktete Produktionseinheit: Laib

Abmessungen

Gesamtgewicht: 5.3kg

Berglandmilch eGen

Produktionsstandort

  • Grazer Vorstadt 112
  • 8570 Voitsberg
  • Steiermark

Auszeichnungen und Qualitätssiegel

  • AMA-Gütesiegel