Zum Inhalt

Leith'nkas

Dieser Käse war der erste produzierte Käse von Frau Berner. Wurde zuerst in großen 10kg Laiben hergestellt. Der Name stammt von der Filialkirche Heiligenleithen, die nur wenige Meter vom Hof der Familie Berner steht.

Produktionsbetrieb: Berner Monika und Franz
Vertrieb: Berner Monika und Franz

Käse-Taufschein

Geschichte

Dieser Käse war der erste produzierte Käse von Frau Berner. Wurde zuerst in großen 10kg Laiben hergestellt. Der Name stammt von der Filialkirche Heiligenleithen, die nur wenige Meter vom Hof der Familie Berner steht.

Allgemeine Informationen

Milch

Rohmilch
Kuhmilch

Käse

Käsetyp: Schnittkäse (SK)
Geschmackswelt: würzig-kräftig
F.i.T.: 35%
Fett absolut: 18%
Rinde: ja
Rinde genießbar: ja
Lab: tierisches Lab
Allergene: Milchprodukte
Laktose: nicht enthalten
Salz: Kochsalz

Reifung/Form der Verarbeitung

Reifeart/Form der Verarbeitung: Reifung durch Rotkulturen*
Reifedauer: 1 Monat, 19 Tage
Empfohlene Genusstemperatur: 22°C
Zusatzinfo Käsetyp: mit Trockensalz eingerieben

Größe/Gewicht

Überwiegend vermarktete Produktionseinheit: Laib

Abmessungen

Gesamtgewicht: 2kg
Durchmesser: 0cm

Berner Monika und Franz

Produktionsstandort

  • Kaiblingerstraße 6
  • 4643 Dürndorf
  • Oberösterreich