Zum Inhalt

Ländle Räßkäse

Für die bekannten „Kässpätzle" bildet der Ländle Räßkäse einen wichtigen Bestandsteil und ist somit ein wesentlicher Geschmacksträger.

Produktionsbetrieb: Vorarlberg Milch eGen
Vertrieb: Vorarlberg Milch eGen

Käse-Taufschein

Schnittkäse (SK) würzig-kräftig

AMA-Käsekaiser

Gewonnen im Jahr: 2011, 2017
Nominiert im Jahr: 2010, 2016, 2022
Ländle Räßkäse

Geschichte

Für die bekannten „Kässpätzle" bildet der Ländle Räßkäse einen wichtigen Bestandsteil und ist somit ein wesentlicher Geschmacksträger.

Verwendungsmöglichkeiten

für Kässpätzle, Gratins, fürs Buffet, usw.

Allgemeine Informationen

Milch

Milchart: Kuhmilch
Milch Zusatzinfo: pasteurisierte Milch

Käse

F.i.T.: 45%
Fett absolut: 28%
Rinde: ja
Rinde genießbar: ja
Lab: tierisches Lab
Allergene: Milch und Milcherzeugnisse
Laktose: nicht enthalten
Salz: unjodiertes Speisesalz

Reifung/Form der Verarbeitung

Reifeart/Form der Verarbeitung: Reifung durch Rotkulturen*
* und Milchsäurebakterien, sowie andere Mikroorganismenkulturen
Reifedauer: 5 Monate
Geräuchert: nein
Empfohlene Genusstemperatur: 20°C

Größe/Gewicht

Überwiegend vermarktete Produktionseinheit: Laib

Abmessungen

Höhe: 8cm
Gesamtgewicht: 4kg
Durchmesser: 26cm

Vorarlberg Milch eGen

Produktionsstandort

  • Nofler Straße 62
  • 6800 Feldkirch
  • Vorarlberg

Auszeichnungen und Qualitätssiegel

  • Käsekaiser
  • AMA-Gütesiegel