Zum Inhalt

Die Käsemacher - Kräuterfee, 650g

Handgekäst, und nach dem Salzbad händisch mit duftenden, aromatischen Kräutern eingerieben, entwickelt diese Waldviertler Käse-Spezialität nach einer Mindestreifezeit von 3 Monaten das besonders vollmundige, duftende Aroma. Inspiriert von den frischen Kräuterwiesen des Waldviertels,

Produktionsbetrieb: "Die Käsemacher" Käseproduktions- und Vertriebs GmbH
Vertrieb: "Die Käsemacher" Käseproduktions- und Vertriebs GmbH

Käse-Taufschein

Schnittkäse (SK) mild-fein

AMA-Käsekaiser

Nominiert im Jahr: 2021
Die Käsemacher - Kräuterfee, 650g

Geschichte

Handgekäst, und nach dem Salzbad händisch mit duftenden, aromatischen Kräutern eingerieben, entwickelt diese Waldviertler Käse-Spezialität nach einer Mindestreifezeit von 3 Monaten das besonders vollmundige, duftende Aroma. Inspiriert von den frischen Kräuterwiesen des Waldviertels,

Verwendungsmöglichkeiten

Der affinierte Schnittkäse „Kräuterfee“ ist eine hervorragende Ergänzung zum breiten Schnittkäsesortiment von DIE KÄSEMACHER. Affiniert mit Kräutern und einer Mindestreifezeit von 3 Monaten ist er besonders vollmundig und g´schmackig.

Allgemeine Informationen

Milch

Milchart: Schafmilch
Milch Zusatzinfo: pasteurisierte Milch

Käse

F.i.T.: 45%
Fett absolut: 30%
Rinde: ja
Rinde genießbar: ja
Lab: tierisches Lab
Allergene: Milch- und Milcherzeugnisse
Laktose: enthalten
Salz: Speisesalz

Reifung/Form der Verarbeitung

Reifeart/Form der Verarbeitung: Reifung durch Milchsäurebakterien bis 8 Wochen Reifezeit
Reifedauer: 3 Monate
Geräuchert: nein
Empfohlene Genusstemperatur: 20°C
Zusatzinfo Käsetyp: halbfest

Größe/Gewicht

Überwiegend vermarktete Produktionseinheit: Laib

Abmessungen

Höhe: 4cm
Durchmesser: 14cm

"Die Käsemacher" Käseproduktions- und Vertriebs GmbH

Produktionsstandort

  • Europastraße 5
  • 3902 Vitis
  • Niederösterreich