Zum Inhalt

Bio-Zwiefacher

Mit dem Schwierigkeitsgrad vergleichbar, einen Zwiefachen zu spielen oder gar zu tanzen, ist die Produktion eines Käses mit zwei Schimmelkulturen. Deshalb heißt auch der innen mit leichten Roquefortadern und außen mit Camembert-Kulturen veredelte Käse Zwiefacher.

Produktionsbetrieb: BIO-Hofkäserei Fürstenhof
Vertrieb: BIO-Hofkäserei Fürstenhof

Käse-Taufschein

Geschichte

Mit dem Schwierigkeitsgrad vergleichbar, einen Zwiefachen zu spielen oder gar zu tanzen, ist die Produktion eines Käses mit zwei Schimmelkulturen. Deshalb heißt auch der innen mit leichten Roquefortadern und außen mit Camembert-Kulturen veredelte Käse Zwiefacher.

Allgemeine Informationen

Milch

Biomilch, silofrei, Rohmilch
Kuhmilch

Käse

Käsetyp: Weichkäse (WK)
Geschmackswelt: würzig-kräftig
F.i.T.: 50%
Fett absolut: 20%
Rinde: ja
Rinde genießbar: ja
Lab: mikrobielles Lab
Allergene: Milchprodukt
Laktose: kann Spuren von Laktose enthalten
Salz: Steinsalz

Reifung/Form der Verarbeitung

Reifeart/Form der Verarbeitung: Doppel-Edelschimmelreifung
Reifedauer: 28 Tage
Empfohlene Genusstemperatur: 15°C

Größe/Gewicht

Überwiegend vermarktete Produktionseinheit: Block

Abmessungen

Höhe: 3cm
Gesamtgewicht: 1kg
Durchmesser: 0cm

BIO-Hofkäserei Fürstenhof

Produktionsstandort

  • Fürstenweg 15
  • 5440 Kuchl
  • Salzburg

Auszeichnungen und Qualitätssiegel

  • EU Bio Logo