Zum Inhalt

Bio-Kerterer

Dieser würzig bis pikante Weichkäse aus Bio-Kuh-Rohmilch ist der erste Käse der am Fürstenhof produziert worden ist. Er hat seinen Namen Kerterer von dem am Fürstenhof vorbei fließenden Grenzbach der beiden Ortsteile Kellau und Georgenberg.

Produktionsbetrieb: BIO-Hofkäserei Fürstenhof
Vertrieb: BIO-Hofkäserei Fürstenhof

Käse-Taufschein

Auszeichnungen:

9 Medaillien beim Kasermandl 1 Goldene Medaillie bei der Internationalen Käsiade

Geschichte

Dieser würzig bis pikante Weichkäse aus Bio-Kuh-Rohmilch ist der erste Käse der am Fürstenhof produziert worden ist. Er hat seinen Namen Kerterer von dem am Fürstenhof vorbei fließenden Grenzbach der beiden Ortsteile Kellau und Georgenberg.

Allgemeine Informationen

Milch

Biomilch, silofrei, Rohmilch
Kuhmilch

Käse

Käsetyp: Weichkäse (WK)
Geschmackswelt: würzig-kräftig
F.i.T.: 50%
Fett absolut: 20%
Rinde: ja
Rinde genießbar: ja
Lab: mikrobielles Lab
Allergene: Milchprodukt
Laktose: kann Spuren von Laktose enthalten
Salz: Steinsalz

Reifung/Form der Verarbeitung

Reifeart/Form der Verarbeitung: Reifung durch Rotkulturen*
Reifedauer: 28 Tage
Empfohlene Genusstemperatur: 15°C

Größe/Gewicht

Überwiegend vermarktete Produktionseinheit: Block

Abmessungen

Höhe: 3cm
Gesamtgewicht: 1kg
Durchmesser: 0cm

BIO-Hofkäserei Fürstenhof

Produktionsstandort

  • Fürstenweg 15
  • 5440 Kuchl
  • Salzburg

Auszeichnungen und Qualitätssiegel

  • EU Bio Logo