Zum Inhalt

Alpkäse

Seit 17 Jahren wird auf der Alpe Rona Bergkäse produziert. Seit einigen Jahren wird der Käse unter dem strengen Blick vieler begeisterter Besucher der Schausennerei produziert.

Produktionsbetrieb: Alpe Rona
Vertrieb: Alpe Rona

Käse-Taufschein

Auszeichnungen:

mehrmals Gold bei der Käseolympiade in Galtür 1x Tagessieger in Galtür mehrmals Bronze bei der Prämierung der Vorarlberger Alpensennereien

Alpkäse

Geschichte

Seit 17 Jahren wird auf der Alpe Rona Bergkäse produziert. Seit einigen Jahren wird der Käse unter dem strengen Blick vieler begeisterter Besucher der Schausennerei produziert.

Allgemeine Informationen

Milch

Heumilch, silofrei, Rohmilch
Kuhmilch

Käse

Käsetyp: Hartkäse (HK)
Geschmackswelt: würzig-kräftig
F.i.T.: 45%
Fett absolut: 30%
Rinde: ja
Rinde genießbar: ja
Allergene: Milchprodukte
Laktose: nicht enthalten
Salz: Kochsalz

Reifung/Form der Verarbeitung

Reifeart/Form der Verarbeitung: Reifung durch Rotkulturen*
Reifedauer: 2 Monate
Empfohlene Genusstemperatur: 22°C

Größe/Gewicht

Überwiegend vermarktete Produktionseinheit: Laib

Abmessungen

Gesamtgewicht: 25kg
Durchmesser: 0cm

Alpe Rona

Produktionsstandort

  • 6707 Tschengla
  • Vorarlberg