Zum Inhalt

Schärdinger Chorherrenkäse

Der Chorherrenkäse ist einer der traditionsreichsten österreichischen Käse. Bereits 1469 wurde diese Art von Käse im Wirtschaftsbuch des Chorherrenstiftes Reichersberg als Zahlungsmittel erwähnt. Nach diesem Rezept des Stiftes wird der Chorherrenkäse noch heute gefertigt. Das Rezept aus dem Stift Reichersberg ist ein gut behütetes Geheimnis und wird von Generation zu Generation weitergegeben. Nur eines sei hier verraten: der Chorherrenkäse braucht viel Ruhe und sorgfältige Pflege, damit er zu einer einzigartigen Spezialität heranreifen kann.

Produktionsbetrieb: Berglandmilch eGen
Vertrieb: Berglandmilch eGen

Käse-Taufschein

Schnittkäse (SK) mild-fein

AMA-Käsekaiser

Nominiert im Jahr: 2016
Schärdinger Chorherrenkäse

Geschichte

Der Chorherrenkäse ist einer der traditionsreichsten österreichischen Käse. Bereits 1469 wurde diese Art von Käse im Wirtschaftsbuch des Chorherrenstiftes Reichersberg als Zahlungsmittel erwähnt. Nach diesem Rezept des Stiftes wird der Chorherrenkäse noch heute gefertigt. Das Rezept aus dem Stift Reichersberg ist ein gut behütetes Geheimnis und wird von Generation zu Generation weitergegeben. Nur eines sei hier verraten: der Chorherrenkäse braucht viel Ruhe und sorgfältige Pflege, damit er zu einer einzigartigen Spezialität heranreifen kann.

Verwendungsmöglichkeiten

Der Chorherrenkäse eignet sich aufgrund seines feinen Geschmacks und seiner unverkennbaren Optik optimal für Käseplatten. Aber auch in der warmen Küche lässt er sich vielseitig einsetzen.

Allgemeine Informationen

Milch

Milchart: Kuhmilch
Milch Zusatzinfo: pasteurisierte Milch

Käse

F.i.T.: 50%
Fett absolut: 29%
Rinde: ja
Rinde genießbar: nein
Lab: mikrobielles Lab
Allergene: Milch und Milcherzeugnisse
Laktose: nicht enthalten
Salz: Kochsalz

Reifung/Form der Verarbeitung

Reifeart/Form der Verarbeitung: Reifung durch Milchsäurebakterien bis 8 Wochen Reifezeit
Reifedauer: 5 Wochen
Geräuchert: nein
Empfohlene Genusstemperatur: 20°C

Größe/Gewicht

Überwiegend vermarktete Produktionseinheit: Laib

Abmessungen

Höhe: 11cm
Gesamtgewicht: 7kg
Durchmesser: 30cm

Berglandmilch eGen

Produktionsstandort

  • Grazer Vorstadt 112
  • 8570 Voitsberg
  • Steiermark